Soehnle Professional ist insolvent

Update 2: Laut einer Mitteilung auf der Website von Soehnle Professional vom 04.02.2104 hat die „Firma Soehnle Industrial Solutions GmbH aus der Insolvenzmasse der Soehnle Professional GmbH & Co. KG wesentliche Teile erworben [..]. Die neue Gesellschaft tritt keine Rechtsnachfolge an, übernimmt aber das gesamte Produktprogramm und vertreibt weiterhin Waagen und Lösungen unter der Marke Soehnle Professional.“

Weitere Informationen sind auf bkz-online und perspektiv.de zu finden.

Hinweis: Dies ist voraussichtlich das letzte Update dieses Artikels.

Update 1: Das Amtsgericht Ludwigsburg hat mit Beschluss vom 30.01.2014, Geschäftsnummer 2 IN 404/13-k, das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Firma Soehnle Professional GmbH & Co. KG eröffnet. Rechtsanwalt Dr. Tibor Braun wurde zum Insolvenzverwalter bestellt.


Ursprünglicher Artikel vom 05.12.2013:

Logo Soehnle ProfessionalÜber das Vermögen der Soehnle Professional GmbH & Co. KG wurde am 29.11.2013 mit dem Beschluss des Amtsgerichts Ludwigsburg (Az.: 2 IN 404/13-k)1 das Insolvenzeröffnungsverfahren eingeleitet.

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Tibor Braun von der Kanzlei Illig, Braun und Kirschnek bestellt.

Das Unternehmen möchte den Betrieb ohne Unterbrechung fortführen und zeigt sich „positiv, dass alle Bestellungen von Kunden termingerecht ausgeführt werden“ [eigene Übersetzung aus der auf Englisch formulierten Unternehmensmitteilung].

Auf econo.de wird Joachim Illig mit den Worten zitiert, dass man mit Hochdruck nach einem Investor suche.

Zur Geschichte: Die Firma Soehnle wurde Ende des 19. Jahrhunderts im schwäbischen Murrhardt gegründet und blieb im Familienbesitz, bis sie 2001 durch die Leifheit AG übernommen wurde. Haushalts- und Personenwaagen der Marke „Soehnle“ werden heute durch die Leifheit AG vertrieben. Die Sparte „gewerblich eingesetzter Wägetechnik“ wurde dagegen 2006 als Soehnle Professional GmbH & Co. KG im Rahmen eines Management-Buy-Out verkauft. Dieses Unternehmen ist nun von der Insolvenz betroffen (vgl.: Ad-hoc Meldung Leifheit AG vom 30.12.2000 und 26.03.2006, Wikipedia).


1 Die direkte Verlinkung zum Eintrag auf der offiziellen Seite insolvenzbekanntmachungen.de ist leider nicht möglich, die Bekanntmachungen lassen sich aber leicht über die Suchfunktion finden.

Babywaage 8320 wieder lieferbar + Video

Babywaage Soehnle Professional 8320: als iParenT-Modell wieder lieferbar

Die beliebte Babywaage 8320 von Soehnle Professional ist in der BodyTel iParenT-Ausführung 8320.20.003 wieder lieferbar. Von der Standardausführung 8320.01.001 unterscheidet sich das iParenT-Modell hauptsächlich durch die blaue Farbe der Zierstreifen (statt rot) und die Möglichkeit, das Gewicht per Bluetooth an ein iPhone oder iPad zu übertragen (kostenlose App verfügbar).

Diese Funktion müssen Sie selbstverständlich nicht nutzen und können die Waage als ganz normale Babywaage einsetzen.

Video der Babywaage Soehnle Professional 8320: Auspacken / Einschalten

Unser neues Video auf YouTube zeigt das Auspacken, Einsetzen der Batterien und Einschalten der Waage (iParenT-Modell):

Weitere Informationen:

c’t testet Personenwaagen: Withings WiFi, Fitbit Aria und 3 weitere

Deutschlands wohl anspruchsvollste  Computerzeitschrift widmet sich in der aktuellen Ausgabe 18/2012 dem „vermessenen Ich“ und hat dafür auch sämtliche momentan auf dem deutschen Markt erhältlichen Personenwaagen getestet, die das Gewicht per Funk übertragen können. Dabei handelt es sich um folgende Waagen (Affiliate-Links führen zu Amazon.de):

  1. Fitbit Aria (WLAN)
  2. Medisana TargetScale (Bluetooth)
  3. BodyTel / Soehnle WeightTel (Bluetooth) – entspricht anscheinend Soehnle Professional 7841
  4. Withings WiFi Scale (WLAN)
  5. Xavax Youw8 (Funk-Modul)

Der Kauf der Zeitschrift lohnt sich also auf jeden Fall für alle, die aktuell auf der Suche nach einer Personenwaage dieser Art sind. Wer noch etwas warten kann, wird in Kürze zwischen weiteren Modellen wählen können. So produziert A&D bereits die Bluetooth-Personenwaage UC-321PBT-C, die auch mit Samsungs neuer S Health-App funktioniert. Für Endverbraucher ist diese Waage aber momentan in Europa nicht erhältlich. Eine günstige Waage mit innovativer Übertragung des Gewichts per NFC (Near Field Communication) wird der für seine präzisen Personenwaagen bekannte japanische Hersteller voraussichtlich auf der nächsten CeBIT im März 2013 präsentieren. Update 14.03.2013: Zu der neuen UC-324NFC-Personenwaage und weiteren Geräten von A&D haben wir einen neuen Artikel veröffentlicht.

Produktionsende für Babywaage 8310.00

Babywaage 8310 von Soehnle Professional

Nach Angaben des Herstellers Soehnle Professional wird die Babywaage 8310.00.090 nicht mehr produziert. Als Ersatz wird die neue Babywaage 8330.01.001 empfohlen, die sich mit ihrer abnehmbaren Babyschale ebenfalls für Kinder bis 20kg eignet. Momentan lassen sich allerdings weder auf der Website noch im Online-Shop von Soehnle Professional weitere Informationen zu der neuen Babywaage finden.

Geeichte Personenwaage Soehnle Professional 7730

Die neue geeichte Personenwaage Soehnle Professional 7730 ist nun über unseren Waagen-Shop bestellbar. Diese moderne und elegante Waage ersetzt die bewährte geeichte Körperwaage 7700, welche nicht mehr hergestellt wird.

Zu den besonderen Merkmalen zählt die 369 x 405 mm große Trittfläche und die Höchstlast von 250kg mit einem präzisen Ziffernschritt ab 50g.

Weitere Informationen: