Waage A&D HL-3000LWP: Lockere Wägeplatte befestigen

Wackelt die Wägeplatte Ihrer Waage A&D HL-3000LWP? Mit unserer Anleitung können Sie diese leicht befestigen.

1. Edelstahl-Wägeplatte abnehmen

Entfernen Sie die Wägeplatte aus Edelstahl. Die Schraube zur Befestigung des Wägeplattenträgers befindet sich unter der mit einem roten Pfeil markierten Abdeckung:

Waage A&D HL-3000LWPHinweis: Es ist normal, dass sich der Wägeplattenträger wie durch den grünen Pfeil angezeigt ein wenig in beide Richtungen drehen lässt.

2. Schrauben-Abdeckung öffnen

Am einfachsten geht dies mit einem spitzen, flachen Gegenstand, der am Rand vorsichtig unter die Abdeckung aus Gummi geschoben wird:

Abdeckung Schraube Wägeplattenträger Waage A&D HL-3000LWP

Abdeckung Schraube Wägeplattenträger Waage A&D HL-3000LWP

Achten Sie bitte darauf, die Abdeckung nicht zu beschädigen!

3. Schraube festziehen

Durch Festziehen der Schraube in der Mitte wird der Wägeplattenträger befestigt:

Schraube Wägeplattenträger Waage A&D HL-3000LWP

Was tun, falls dies nicht hilft?

Wenn die Wägeplatte weiterhin wackelt, entfernen Sie die Schraube und den Wägeplattenträger und überprüfen Sie, ob die vier unten markierten Nasen unbeschädigt sind:

Halterung Wägeplattenträger Waage A&D HL-3000LWP

Sollten die Nasen abgebrochen sein, muss die Waage repariert werden. Kontaktieren Sie in diesem Fall bitte Ihren Händler.

Tipp: Die Waage lässt sich so auch sehr gut in dem Bereich unter dem Wägeplattenträger reinigen.

Ein Gedanke zu „Waage A&D HL-3000LWP: Lockere Wägeplatte befestigen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.